Wichtige technische Hinweise zum mündlichen Aufnahmeverfahren

Wichtige technische Hinweise zum mündlichen Aufnahmeverfahren

Technische Hinweise zum mündlichen Teil des Aufnahmeverfahrens (Auswahlgespräche)

Vom 01. – 04.03.2021 finden die digitalen Auswahlgespräche für die Zulassung zur Förderlehrausbildung (Beginn September 2021) statt.

Hierzu beachten Sie bitte folgende Hinweise:

  • Für das Auswahlgespräch benötigen Sie einen Laptop mit funktionierender Kamera und Mikrofon. (Falls Sie selbst keinen Laptop zur Verfügung haben, finden Sie sicher eine Möglichkeit, sich für den Zeitraum des Aufnahmeverfahrens ein Gerät zu organisieren.)
  • Die Nutzung eines Tablets wäre ebenfalls möglich, wird aber nicht empfohlen! Die Nutzung des Smartphones ist nicht möglich.
  • Sie benötigen eine möglichst gute Internetverbindung. Wenn Ihr WLAN-Netz nicht stabil läuft, ist die Nutzung eines Netzwerkkabels von Vorteil. 
  • Das Aufnahmeverfahren findet über das Portal „WEBEX“ statt. Sie bekommen per mail einen Link zugeschickt. Wenn Sie diesem Link folgen, werden Sie aufgefordert, sich die Webex-App herunterzuladen. Laden Sie sich bitte diese App rechtzeitig herunter, damit das Gespräch pünktlich starten kann. Wenn Sie die App heruntergeladen haben, müssen Sie noch Ihren Namen und die Email-Adresse in das entsprechende Feld eingeben. Danach befinden Sie sich in einem Wartebereich und der Gastgeber des Meetings wird Sie rechtzeitig zulassen. 
  • Halten Sie bitte ein Ausweisdokument bereit und teilen Sie uns bitte eine Telefonnummer mit, über die Sie am Prüfungstag erreichbar sind. 

Sollten Sie einen Werktag vor Beginn der Onlineprüfung noch keinen Zugang erhalten haben, bitten wir Sie uns umgehend per Mail verwaltung@foerderlehrer.info bzw. Telefon 0921-45499 zu kontaktieren. 

Bitte informieren Sie uns ebenfalls umgehend per Mail, wenn Sie auf eine Teilnahme am mündlichen Teil des Aufnahmeverfahren verzichten wollen oder aus triftigen Gründen den Termin nicht wahrnehmen können.