Studierende und Dozenten werben gemeinsam für die Ausbildung am Staatsinstitut - Neuer Messestand erstmals im Einsatz

Studierende und Dozenten werben gemeinsam für die Ausbildung am Staatsinstitut - Neuer Messestand erstmals im Einsatz

Seit Jahren schon werben Studierende gemeinsam mit ihren Dozenten an Schulen und bei Messen für die Ausbildung am Staatsinstitut. Zwischen all den professionell gestalteten Ständen anderer Ausbildungsanbieter allerdings kamen wir uns immer etwas „mickrig“ und unprofessionell vor, wie Studierende und Dozenten ehrlich rückmeldeten. Das hat sich nun grundlegend geändert. Erstmals stellten Studierende aus allen drei Ausbildungsjahrgängen – stolz und voller Überzeugung, den richtigen Ausbildungsberuf gewählt zu haben - einem interessierten Publikum bei der „Abitura“ am Samstag, dem 24.Februar in Kulmbach am professionell gestalteten Messestand die Ausbildung zur Förderlehrerin/zum Förderlehrer vor. Dank ihrer authentischen Überzeugungskraft bei dieser und auch zahlreicher weiterer gebuchter Ausbildungsmessen in Ober- Mittel- und Unterfranken sowie der Oberpfalz können wir uns sicherlich auch beim nächsten Auswahlverfahren wieder auf zahlreiche Bewerber freuen!

AN