Ein ganzer Tag Ganztagsschule – Ganztagsklassen in der Praxis

Ein ganzer Tag Ganztagsschule – Ganztagsklassen in der Praxis

Am 06. und 13. Februar 2017 durften die Ausbildungsjahrgänge AJ1a und AJ1b je einen ganzen Tag lang die Ganztagesklasse 1g der Graserschule in Bayreuth begleiten.

Die Klassenlehrkraft Katrin Küffner  ermöglichte den Studierenden intensive Einblicke in den Alltag mit einer Ganztagesklasse und die Notwendigkeit einer gründlich durchdachten Rhythmisierung  und zahlreicher Sing- und Bewegungslieder. Favorit  der meisten Kinder und Studierenden war dabei das  oberpfälzische Mundart- und Mitmachlied „Edith, die Badewanne“. Zu den Highlights der Tage zählte ebenso die Literaturwerkstatt zu „Elmer, den Elefanten“, die Lerntheke „Mein Körper“ und individualisierende Leseübungen im Tandem mit den Studierenden.

Die jeweils acht Zeitstunden vergingen für alle wie im Fluge, da die Studierenden aktiv am Unterrichtsgeschehen mitwirken und die Erstklässler tatkräftig als Lernbegleiter unterstützen durften. Ein herzliches Dankeschön sei an dieser Stelle an Frau Küffner und die Schulleitung der Graserschule für die ausgezeichnete Kooperation mit dem Staatsinstitut für die Ausbildung von Förderlehrern gerichtet.