Ein unvergessliches Oktoberfest 2016

Ein unvergessliches Oktoberfest 2016

Wie es inzwischen Tradition am Staatsinstitut ist, organisiert das AJ 3 ein Oktoberfest für alle Studierenden und Dozenten. In diesem Jahr fand am 28.09.2016 ein Oktoberfest statt, das in die Geschichtsbücher des Instituts eingehen wird.

Erstmals gab es bayerische Livemusik inklusive Alphorn unter der Leitung des Studierenden Bernd Übelacker sowie einen oktoberfestwürdigen Bieranstich durch den Institutsleiter Dr. Engelhardt mit nur vier Schlägen. Auch das bayerische Buffet ließ keine Wünsche offen. Für den spielerischen Teil, bei dem die Disziplinen Maßkrugstemmen, Sägen, dem Aufblasen von Luftballons, Bierbank"sitzen" und "Dirndlstemmen" auf dem Programm standen, konnten sich die Kurse Dozenten zur Unterstützung ersteigern. Die Gebote reichten von "all you can eat", Kuchenbacken, Autowaschen bis hin zum Korrigieren der Klausur. Die Stimmung beim tänzerischen Teil des Abends wurde von einem professionellen DJ angeheizt.

(Dr. I. Thieme)