Mathematik in der Wilhelminenaue bewegt Studierende des ersten Ausbildungsjahrganges

Am Mittwoch, den 16. September erhielt der erste Ausbildungsjahrgang einen Einblick, wie kreativ und unterhaltsam Mathematikförderung mit Bewegung im Gelände sein kann. Die Studierenden hatten verschiedene Stationen vorbereitet und dabei die Gegebenheiten auf dem Gelände bewusst einbezogen. Die Neuen sind geklettert, haben geworfen, geschätzt, vermessen oder berechnet.


Seiten

Staatsinstitut für die Ausbildung von Förderlehrern in Bayreuth RSS abonnieren